Adios!

                

Im schönen Freilichtmuseum Lindlar hatte ich am vergangenen Wochenende (25./26.8.2018) meine letzte Verkaufsveranstaltung. Alle Olivenöle sind verkauft und bringen letztmalig denen Freude, die ein erstklassiges Olivenöl zu schätzen wissen.

Bei allen treuen und interessierten Kundinnen und Kunden bedanke ich mich für das Vertrauen.

Nach 6 Jahren stellt OroLíquido den Handel mit feinem andalusischen Olivenöl ein. Meine Liebe zum Produkt und zum Land lebt weiter, ich werde weiterhin regelmäßig in Andalusien sein, das mir zur zweiten Heimat geworden ist. Viele Olivenölproduzenten sind mir als Freunde ans Herz gewachsen, mit ihnen werde  ich gerne innerhalb und außerhalb der Fincas Zeit verbringen.

Oro Del Desierto

Ich habe eine Nachricht von Oro Del Desierto erhalten. Demnach zählt die Mühle zu den besten 10 Olivenölmühlen weltweit. Neben zahlreichen Auszeichnungen gab es die

Gold Medal, Olive Japan 2018 – Tokyo (Japan) Oro del Desierto Hojiblanca

500 ml 14,50 €

Nach Regen folgt…….

Andalusien hat einen außergewöhnlich nassen Winter überstanden. Bei meinem letzten Besuch im März habe ich das Land so wassergesättigt gesehen, wie niemals zuvor. Unbefestigte Wege zu den Mühlen waren für mich mit meinem kleinen Mietwagen wegen der riesigen Wasserpfützen unpassierbar.

Doch das viele Regenwasser hat viele Vorteile:

  • Die Wasserbassins sind gut gefüllt, so dass während der heißen Sommerperiode gewässert werden kann.
  • Es gibt eine ungewöhnlich üppige Blütenpracht der Olivenbäume. Auf den Fotos voll erblühte Olivenbäume auf der Finca von Basilippo, Sevilla. Der Auftakt in das neue Erntejahr ist also vielversprechend.

 

Eingetroffen!

Das Olivenöl ist eingetroffen, das OroLíquido Lager wieder gefüllt. Das Sortiment ist etwas verkleinert. Zusätzlich biete ich an aus der Mühle San Francisco, Jaén:

Esencial Olive Arbequina

Die Olivensorte Arbequina entwickelt sich im rauen Klima Jaéns etwas kräftiger. Das Öl ist wunderbar ausgewogen, feinherb. (Kategorie mittelkräftig)

500 ml                      14,50€ (literpreis 29,00€)

haltbar bis 12/2019